Förderservice Heizungsmodernisierung

Förderservice Heizungsmodernisierung

Lassen Sie sich Ihre Förderchancen nicht entgehen!

 

Förderservice Heizungsmodernisierung

Der Umstieg auf eine energieeffiziente Heizung wird gefördert! Die KfW bezuschusst beispielsweise den Einbau einer modernen Brennwertheizung mit durchschnittlich 1.300,- €. Geld, das auch Sie sich vor Beginn Ihrer Heizungsmodernisierung sichern können!

 

Mit dem bis zur Unterschrift vorbereiteten Förderantrag können Sie die maximale Förderung bequem beantragen.

 

Das Förderservice Komplett-Paket im Überblick:

  • Prüfung des Handwerkerangebots auf Einhaltung aller Fördervoraussetzungen
  • Prüfung der passenden Programme von Bund, Land, Kommune, Energieversorger oder Hersteller auf Verfügbarkeit und Kombinierbarkeit
  • Zusammenstellung und Berechnung der maximalen Förderung
  • vorausgefüllte Förderanträge für eine reibungslose Beantragung
  • erforderliche Bestätigungen und Nachweise für die KfW
  • Preis 156,- € inkl. MwSt

 

Der Förderservice Heizungsmodernisierung ist ein Angebote an private Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern, einer Eigentumswohnung sowie Wohneigentümergemeinschaften von bis zu 9 Wohneinheiten.


Förderservice anfordern und sparen:

Die Förderservice-Checkliste ausfüllen und zusammen mit dem Handwerkerangebot beim Förderservice einreichen.

Download Checkliste Heizungsmodernisierung

 

 

 Download Checkliste Heizungsmodernisierung

 

Sie haben Fragen zur Förderung Ihrer Heizungsmodernisierung oder möchten die Checkliste per Telefon anfordern?

Kein Problem, unser Team freut sich auf Ihren Anruf.

Förder-Hotline 06190/9263 – 440

 

Der Förderservice Heizungsmodernisierung ist eine Leistung der febis Service GmbH, die jedoch auch von freien, für die Förderprogramme des Bundes gelisteten Energieberatern erbracht werden kann.

 

Informieren Sie sich vor Auftragsvergabe, hier finden Sie alternative Anbieter:
https://www.energie-effizienz-experten.de/sie-sindbauherr/expertensuche